Wir wünschen allen schöne und erholsame Sommerferien 2017!

 

 


Schuljahr 2017/2018:

Erster Schultag nach den Sommerferien:

Montag, 14.08.2017

Der Unterricht beginnt wie gewohnt für die Kinder des 3. und 4. Schuljahres um 07.40 Uhr und für die Kinder des 2. Schuljahres um 08.40 Uhr.



Einschulungsfeier und erster Schultag unserer „neuen Erstklässler“:

Dienstag, 15.08.2017

Die Kinder und Eltern treffen sich um 9.00 Uhr in der Pfarrkirche in Oberkail zur Segnung der Kinder. Anschließend findet eine kleine Begrüßungsfeier auf dem Schulhof (bei schlechtem Wetter in der Schule) statt.

Erstklässler – Eltern, die nicht an der Einsegnung teilnehmen möchten, kommen gegen 9.45 Uhr zum Schulhof.

Schulbuchausleihe

Verbandsgemeinde Bitburger Land

Schulbuchausleihe für das kommende Schuljahr 2017/2018

Die Bücherausgabe für die Oberkail erfolgt im Sekretariat der Grundschule Kyllburg, Bademer Str. 76, 54655 Kyllburg.

Wenn Sie sich für die Schulbuchausleihe des Landes Rheinland-Pfalz im kommenden Schuljahr angemeldet haben, bieten wir Ihnen folgende Termine für die Entgegennahme der neuen Schulbücher an:

Dienstag, 08. August 2017          08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

                                                           13:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Mittwoch, 09. August 2017         08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Bitte bringen Sie unbedingt den Abholschein mit, um eine Berechtigung zur Entgegennahme der Bücher nachweisen zu können.

Sollten Sie an diesem Termin verhindert sein, können Sie jemanden aus der Familie oder Bekannte mit einer Vollmacht zur Abholung der Bücher ermächtigen.

Bei Rückfragen erreichen Sie unsere Mitarbeiterin Frau Ute Reinhard – Verbandsgemeindeverwaltung Bitburger Land, Tel.: 06561-661070; vormittags von 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr

In der Woche der Buchausgabe ist die telefonische Erreichbarkeit nur eingeschränkt gewährleistet.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Schulträger

Erfolgreiches Turnier unserer Fußballer

Nachdem wir uns bereits im Dezember als Sieger des Vorrundenturniers in Speicher qualifiziert hatten, durften wir am 26.4.17 zur Endrunde der Fußball-Hallenkreismeisterschaft der Grundschulen nach Schönecken fahren. Bis hierher hatten es insgesamt sechs Schulmannschaften aus dem gesamten Eifelkreis Bitburg-Prüm geschafft. Daher hatten wir uns bereits darauf eingestellt, gegen starke Gegner antreten zu müssen. Wie erwartet gab es spannende und umkämpfte Spiele. Am Ende konnten wir zwei Siege, zwei Unentschieden und nur eine Niederlage vorweisen. Damit erreichten wir, obwohl wir die mit Abstand kleinste Grundschule im Finale waren, den zweiten Platz!!! Sieger und damit Kreismeister wurde die Grundschule Bitburg-Süd.
Trainiert und beim Turnier betreut wurden wir von Herrn Berens, der auch die Fußball-AG an unserer Schule leitet. Dafür wollen wir ihm ganz herzlich „Danke“ sagen.

Lasst unsere Schule im Dorf!

Schüler, Eltern und Lehrer kämpfen für den Erhalt unserer Schule. Es wurden 1000 Postkarten an die Bildungsministerin gedruckt mit dem Text „Lasst unsere Schule im Dorf! Kampf gegen die Landflucht!!“.
„Da kann jeder noch was dazuschreiben oder sie einfach abschicken“, sagt Schulelternsprecherin Tanja Densborn.

Die Karten liegen u.a.  beim Friseur und in der Physiotherapiepraxis aus.

Unterstützen sie bitte auch die Petition, die der Elternausschuss der Grundschule Mörsdorf gestartet hat.
Das Motto „Rettet unsere Zwergenschulen! Kleine Grundschulen müssen bleiben!!“